SKANFRIENDS GmbH
WECHSEL TENTS

Feurigstr. 54, 10827 Berlin

T +49 30-390 340 10
F +49 30-390 340 12

info@wechsel-tents.de

Zeltkonstruktionen

Auf der Suche nach einem neuen Zelt, stellst Du Dir vermutlich bald folgende Fragen: Soll es ein Tunnel oder ein Geodät (Kuppel ist die einfache Variante des Geodäten) sein? Sollen die Gestänge am Außen- oder am Innenzelt verlaufen? Darauf gibt es selten eine eindeutige Antwort. Entscheidend ist, wie das Zelt am häufigsten eingesetzt wird. Wir haben die Vor- und Nachteile für Dich zusammengefasst:

VorteileNachteile

Geodät

  • Sturmstabil
  • Weitestgehend freistehend
  • Kann im aufgebauten Zustand einfach umgesetzt oder gedreht werden
  • Meist mehr Platz im Innenzelt, dadurch angenehmeres Raumgefühl
  • Meist höheres Gewicht
  • Kleinere Apsiden
  • Innenzelt bei geöffneter Apsis nicht unbedingt vor Regen geschützt

Tunnelzelt

  • Besseres Gewichts – Volumen Verhältnis
  • Meist größere Apsis
  • Innenzelt bei geöffneter Apsis meist vor Regen geschützt
  • Muss mit Heringen o.ä. abgespannt werden damit es steht
  • Braucht bei Sturm wesentlich mehr Abspannungen
  • Ist bei Sturm lauter, da die Zeltstoffe eher anfangen zu flattern