SKANFRIENDS GmbH
WECHSEL TENTS

Feurigstr. 54, 10827 Berlin

T +49 30-390 340 10
F +49 30-390 340 12

info(at)wechsel-tents.de

Felix Starck während seiner Tour

Felix Starck während seiner Tour

Forum 4 2 von Wechsel Tents

18.000 km durch 22 Länder in 365 Tagen – mit dem Fahrrad

Wechsel Tents gratuliert Weltenbummler Felix Starck

Felix Starck ist zurück von seiner Weltreise mit Rad, und Sponsor Wechsel Tents gratuliert. Auf der „Reise seines Lebens“ musste der 24-Jährige mit einigen Widrigkeiten kämpfen: Erst verließ sein Reisepartner das „Pedal the World“-Projekt, dann erkrankte er an einer Lungenentzündung und wurde in Kambodscha von Polizisten beklaut. Aufgeben? Nein! Starck kämpfte weiter und ist nach 365 Tagen wohl-behalten und um Erfahrung, Eindrücke und Wissen reicher in seine Heimat Herxheim zurückgekehrt.

Seine Reiseroute führte Starck von Deutschland in die Türkei nach Thailand, Singapur, per Flieger nach Neuseeland in die USA und anschließend zurück nach Europa durch Norwegen und weitere Nachbarländer. Völlig untrainiert startete der Herxheimer, der zuvor im Sportmanagement tätig war, mit seinem Reisepartner Fynn Ettenhuber im Juni 2013. Im August trennten sich die Kumpanen, nachdem sie zuvor kurz nach Deutschland zurückgekehrt waren. Starck musste mit einer akuten Lungenentzündung ärztlich behandelt werden und entschied sich anschließend, allein weiterzuradeln. 

 

Extra leichte Behausung

Im rund 55 kg schweren Reisegepäck war auch ein Forum 4 2 von Wechsel Tents verstaut. Das Kuppelzelt entstand aus der Zusammenarbeit von Trekking-Experten und Outdoor-Profis. Die geodätische Gestängekonstruktion kreuzt sich vier Mal, was die Windstabilität erhöht und Felix Starck das ein oder andere Mal zugutekam. Zwei Apsiden garantierten Starck genügend Stauraum für Gepäck, Kleidung und Lebensmittel. Der Weltenbummler hatte das Zelt als Zero G-Ausführung dabei, die durch Leichtgewichtskonstruktion nur knapp 3,7 kg auf die Waage bringt und mit einem Packmaß von 50x16 cm leicht verstaubar ist. 

„Wir freuen uns sehr, dass Felix gesund zurückgekehrt ist und auf seinem Trip einzigartige Erfahrungen sammeln konnte“, kommentiert Jörg Schulze, Brand Manager Wechsel Tents. „Natürlich wünschen wir ihm für seine weiteren Reisen auch alles Gute – ob nun mit oder ohne Rad.“