SKANFRIENDS GmbH
WECHSEL TENTS

Lankwitzer Straße 17-18, D-12107 Berlin

T +49 30-390 340 10
F +49 30-390 340 12

info(at)wechsel-tents.de

Pressespiegel

Die Matte von Wechsel ist schmal, hat dafür aber einen sehr guten Liegekomfort. Das integrierte Pumpkissen funktioniert gut, das Kopfkissen, das durch die Pumpe entsteht, kam bei den Testern gut an.

Wer allein auf Tour geht, dem reicht ein 1-Personenzelt wie das Exogen 1 von Wechsel. In unserem zweiwöchigen Praxistest punktete des Zelt mit Kopffreiheit und fast zwei Metern Liegelänge. So können sich auch große Personen ausstrecken.

Dieses Jahr erweitert Wechsel ihr bisheriges Sortiment um die Unlimited Line. Die neue Zeltlinie wurde besonders für extreme Anforderungen auf Expeditionen entwickelt. Ab März ist das erste Modell der neuen Linie – das Pioneer – im Handel erhältlich.

Gegen elf Konkurrenzzelte durchgesetzt hat sich das Wechsel Tents-Modell Intrepid 2 beim Vergleichstest des outdoor-Magazins, veröffentlicht in Ausgabe 07/2015. Der Testsieger fiel u.a. durch eine extreme Windbeständigkeit auf.

Wer im Gebirge auf überfüllte Hütten und stickige Lager verzichten müsste, der trägt sein eigenes Heim in Form eines Zeltes mit. Damit man sich aber überall wie zuhause fühlen kann, müssen Zelte einige wichtige Voraussetzungen erfüllen.

Das Wechsel Intrepid 2 ist zwar kein Leichtgewicht, aber ein extrem wetterfestes, topkomfortables Trekkingzelt ohne Schwächen - wie unser Test 2015 zeigte.

Die Berliner Zeltschmiede Wechsel Tents startet eine neue Aktion für Outdoor- bzw. Trekking-Freunde, die bereits im Besitz eines Wechsel-Zelts sind, gerne aber ein neues hochwertiges Zelt gewinnen möchten.

Das Wechsel Pathfinder Zero-G Line ist ein leichtes, stabiles, freistehendes 1-Personen-Zelt. Es ist schnell und einfach aufzubauen. Das Zelt hat nur eine kleine Apsis, sie ist aber ausreichend für ein Trekking-Zelt. Ein extrem empfehlenswertes Zelt!

Das Wechsel Aurora 2 Zero-G ist ein komfortables Tunnelzelt. Es ist sehr windstabil und selbst bei starkem Sturm leise. Durch seine zwei Eingänge ist es sehr bequem. Die Eingänge sind zudem als Vordach verwendbar. Das Zelt hat kaum eine Apsis, dafür ist das Innenzelt aber wirklich geräumig.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Wenn Sie die Verwendung einiger oder aller Cookies ablehnen, funktioniert oder verhält sich die Website möglicherweise nicht wie erwartet. Wir verwenden ausdrücklich keine Cookies für Werbezwecke!