SKANFRIENDS GmbH
WECHSEL TENTS

Lankwitzer Straße 17-18, D-12107 Berlin

T +49 30-390 340 10
F +49 30-390 340 12

info(at)wechsel-tents.de

Halos

Das Halos ist ein 3 Personen Geodät mit außenliegendem Gestänge. D.h. das Zelt kann mit eingehangenem Innenzelt in einem Rutsch aufgebaut werden. Die drei Kreuzungspunkte der Gestänge liegen im oberen Dachbereich. Einer davon liegt etwas höher damit das Regenwasser über die beiden anderen Kreuzungspunkte ablaufen kann. Aufgrund dieser Gestängeanordnung erreich man eine außerordentlich hohe Windstabilität. Zwei der Drei Gestängekanäle befinden sich nur im Dachbereich, im unteren Bereich werden diese beiden Stangen mit Clips fixiert. Der Dritte Gestängekanal ist durchlaufend. Dies erleichtert den Aufbau erheblich. Das Außenzelt verfügt über Fünf verschließbare Apex-Ventilationsklappen. Die vordere große Apsis deren geöffnete Tür mit separaten Stangen aufgestellt werden kann, verfügt über einen weiteren Gestängebogen. Die hintere kleinere Apsis wird einfach mit einem Hering rausgespannt. Das Innenzelt ist von seiner Grundfläche so konzipiert das drei Standart Isomatten (183X53cm) passen. Zu dem bleiben in den Ecken, sowie im Kopf- und Fußbereich noch reichlich Platz für Gepäck oder Ähnliches. Das Innenzelt verfügt über ganze 12 Taschen zum Verstauen der Kleinigkeiten. Beide Türen am Innenzelt sind in D-Form und zur Hälfte aus Mosquitogazen. Durch die steilen Wände verfügt das Halos über eine effektive Liegelänge von 220cm. Hier geht es zum Aufbauvideo.

FarbenGrün
Schlafplätze3
Größe Innenzelt (LxBxH) 220 x 230 x 125
Apsiden2
Türen2
Gewicht3,500 kg
Packmaß48 x 18
HeringeAluminium
Art.-Nr.231050
UVP 799,90 €

Downloads

Zero-G Line

Zero G Leichtgewichtszelte auf einem neuen Level

Du bist auf der Suche nach einem Zelt, das dich auf langen Touren über Berg und Tal auch bei Regen, Wind und leichtem Schneefall begleitet? Dabei musst du unbedingt auf jedes Gramm achten, weil allein deine Füße dich und dein Gepäck tragen? Du legst Wert auf eine sehr gute Verarbeitungsqualität, funktionsbedingte Details und hohen Komfort? Dann sollte deine Wahl auf eines unserer Zero-G Line Produkte fallen. Zudem verfügen alle Modelle über eine extra lange Liegefläche und vielseitig zu öffnende Eingänge.

Ausstattung

  • Erhöhter UV Schutz durch silikonisiertes Außenzelt
  • Hochwertige langlebige PU Beschichtung am Boden
  • Getapte Näht am Innenzeltboden
  • Außenzeltmaterial mit sehr hoher Weiterreißfestigkeit von 7 KG 
  • Reflektierende Abspannleinen
  • Hochwertige Dur Aluminium V-Heringe
  • Umweltfreundlich anodisiertes Aluminium Gestänge 7001 T6
  • Speziell für Zelte entwickelte Reißverschlüsse von YKK
  • Verarbeitung aller Stoffe mit hoher Stichdichte
Außenzelt Ripstop Nylon 20D, Silikonbeschichtet, 3.000 mm WS, Weiterreißfestigkeit 7 kg
Innenzelt Ripstop Nylon 20D, wasserabweisend, atmungsaktiv
Boden Ripstop Nylon 30D, PU beschichtet, 5.000mm WS, getapte Nähte
Moskitonetz Nylon NoSeeUm 20D
Gestänge Aluminium 7001 T6, EF, Shock Tip
Heringe V-Profil (Aluminium)

Besonderheiten und Funktionen der Zero-G Zelte


Dynema Abspannleinen

Die Abspannleinen sind aus extrem zugfestem Dynema gefertigt. Für eine bessere Sichtbarkeit der Abspannleinen sorgen eingewebte Reflexfäden. Die Linelocks ermöglichen eine einfache und sichere Justierung.


APEX Ventilationsklappen

Die APEX Ventilationsklappen befinden sich am Strömungsscheitelpunkt des auf das Zelt treffenden Windes. Hier erzeugt der Wind auf der zugewandten Seite des Zeltes einen Überdruck und gleichzeitig auf der anderen Seite einen Unterdruck. Zusätzlich sind sie in konstruktionsbedingte Nähte eingearbeitet. Sie müssen nicht extra abgespannt werden und liegen im geschlossenen Zustand durch Klettband flach auf, lästiges Flattern im Wind wird so vermieden.


Farblich markierte Gestänge

Die Gestänge-Endtips und die entsprechenden Gestängekanal-Eingänge sind farblich markiert. Dies ermöglicht einen schnellen und einfachen Aufbau.


Verbindung Innenzelt - Außenzelt

Die Verbindung zwischen Innen- und Außenzelt ist praktisch und nachhaltig gelöst. Der Gummi kann bei Bedarf enger geknotet oder leicht ausgetauscht werden.


Upsidedown Buckles

Entschieden leicht zu handhaben ist die Verbindung von Innen- und Außenzelt mittels Steckschnallen. Zusätzlich gelingt es jedem, ob erfahrener Outdoorer oder nicht, das Außenzelt straff zu ziehen, da die Schnallen in Zugrichtung angebracht sind. Friemeliges Abspannen durch Heringe ist nicht mehr nötig.


Moskitonetz und Innenzelt

Das Innenzelt besteht aus einem atmungsaktiven und wasserabweisenden Stoff, der ermöglicht, dass Kondenswassertropfen nicht ins Zeltinnere eindringen, sondern außen am Innenzelt abperlen. Die mit Moskitonetzen ausgestatteten Lüfter befinden sich in der oberen Hälfte des Innenzeltes. Dadurch findet ein guter Luftaustausch statt, ohne dass es unangenehm im Zelt zieht.


Double Loops

Double Loops ermöglichen zwei unterschiedliche Abspannmöglichkeiten.


Verstellbare Heringsschlaufen

Die Heringsschlaufen sind stufenlos verstellbar. Somit ist das Zelt einfach nachzuspannen und die Heringe sind flexibel setzbar.


Rechteckig geschnittene Innenzelte

Die Innenzelte haben einen rechteckigen Schnitt und verjüngen sich nicht am Fußende. Gerade bei dicken Isomatten ist ein rechteckiger Grundriss praktisch, damit die Matten am Fußende nicht überlappen.


Kombinierter Aufbau, 2 in 1

Beim Tempest, Pioneer und Halos kann das Innenzelt am Außenzelt eingehängt bleiben. Dadurch ist ein kombinierter Aufbau, schnell und einfach, möglich.


Extra Belüftung beim Tempest 3 und 4

Beim Tempest 3 und 4 kann das hintere Ende des Zeltes zu einem großen Lüfter umfunktioniert werden.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Wenn Sie die Verwendung einiger oder aller Cookies ablehnen, funktioniert oder verhält sich die Website möglicherweise nicht wie erwartet. Wir verwenden ausdrücklich keine Cookies für Werbezwecke!